Boracay – Ein kleines Paradies am White Beach


      Keine Kommentare       Mathias       AllgemeinPhilippinenReise-Berichte      


Hier fühlt es sich wie Urlaub an! Wir gönnen uns eine ganze Woche davon und es fühlt sich herrlich an! Wir sind auf der Insel Boracay am berühmten White Beach. Da wir uns etwas im Urlaubsmodus befinden, wird dieser Artikel nur kurz. 🙂

Darauf haben wir uns schon lange gefreut. Etwas „sesshaft“ zu werden, da wir ganze fünf (5!) Nächte in derselben Unterkunft bleiben werden. Das war bislang und vielleicht auch insgesamt der längste Aufenthalt am selben Ort. Online haben wir uns eine Unterkunft am White Beach in Boracay herausgesucht. Während der Buchung waren wir nicht 100 % überzeugt, aber nach dem Aufenthalt zu 120 %! Wir nennen eigentlich so gut wie nie irgendwelche Namen von Hotels / Unterkünften oder Restaurants in denen wir sind, aber diesmal ist es einfach nur gerecht. Wir sind Gäste im Surfside Resort Boracay. Das Personal ist super freundlich, wir haben ein Zimmerupgrade bekommen (Familienzimmer :-)) und der Preis ist sehr fair. Von unserem Zimmer zum Strand sind es exakt 130 Schritte. Strand ist eigentlich etwas untertrieben, denn viele sagen, es sei der beste Strand der Philippinen. Ob sie damit wirklich Recht haben, können wir (noch) nicht sagen, aber der Strand ist auf jeden Fall großartig. Der Sand ist eher weiß als gelb, der Quarzsandanteil ist richtig hoch, also wird der Sand nicht heiß. Am Strand herrscht Rauchverbot und es ist insgesamt total sauber. Die Palmen lassen das Urlaubsfeeling noch sooooo richtig ausbrechen. Das Wasser ist perfekt klar und bestens temperiert. Der Salzgehalt ist sehr hoch, so dass man selbst ohne Bewegung im Wasser nicht untergeht. Dies ist ein richtig schönes Plätzchen auf unserer spannenden Erde. 🙂

Die Beschreibung der Umgebung, unserer Anreise, unser Tagesprogramm usw. fällt heute alles aus, denn: URLAUB! Bitte sieh es uns nach, Bilder gibt es trotzdem.

 

English part:

These days really feel like holiday! We arrived on Boracay, a small wonderful island. Our stay takes five nights in this perfect hotel. It is called Surfside Resort Boracay. We get a free upgrade to a family room and the staff was so friendly, we really feel like holiday.

Boracay is famous for its beach called White Beach. The beach is exactly 130 steps from our room away and it feels like being a small paradise. The sand is white and not hot because of its high percentage of quartz sand. The water has the perfect temperature and is so salty that you don’t drown without moving. This really feels like holiday and we use the time to relax, go jogging and enjoy our lifes. Ok, we enjoy our during the whole time traveling, but this time perhaps a little bit more. 🙂 This article is short, because we are on holiday.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sorry, muss neuerdings sein wegen DSGVO.

banner