TOP 7 – Must Do’s in den Philippinen


      Keine Kommentare       Mathias       AllgemeinPhilippinenReise-Berichte      


Titel

Planst du deine nächste Reise auf die Philippinen, dann haben wir hier etwas für dich. Die TOP 7 – Must Do’s der Philippinen. Planst du deine nächste Reise nicht dorthin, überdenkst du deine Pläne nachdem du die Liste gesehen hast vielleicht noch einmal. 🙂

taal vulkan

TOP 7 – Taal Volcano (Luzon)

In Manila landen sicherlich die meisten, da hier der größte internationale Flughafen des Landes ist. Wer (wie wir) feststellt, dass Manila nicht gerade die schönste Stadt ist, sollte einen Tagesauflug außerhalb der Stadt unternehmen. Wir empfehlen die Tagestour zum Taal Vulkan. Dieser beinhaltet eine schöne Wanderung, eine kleine Einführung in die philippinische Küche und einen tollen Ausblick. Kurz gesagt, ein kleiner Vorgeschmack auf die restlichen wundervollen Philippinen!

whalesharks

TOP 6 – Whalesharks Oslob (Cebu)

Die Giganten des Meeres aus nächster Nähe zu sehen, lohnt sich auf jeden Fall. Auch wenn die Aktivität umstritten ist, konnten wir doch guten Gewissens die Walhaie beobachten. Wir empfehlen die Tour am besten frühmorgens zu machen, idealerweise hat man in der Nähe eine Unterkunft. Nicht vergessen, bei der Tour ist Sonnencreme verboten.

Boracay

TOP 5 – Boracay (Boracay)

In Boracay kommt richtig klischeehaftes Urlaubsfeeling auf. Es gibt viele Bars, Restaurants, einen tollen Strand und auch viele Leute. Hier ist einfach was los. Der Strand ist in verschiedene Stationen eingeteilt. Wir empfehlen zur Übernachtung die ruhigere Station 3, da sich die anderen Stationen in Laufnähe befinden, aber man nachts ruhig schlafen kann. Station 3 ist vermutlich auch etwas günstiger als die anderen beiden. Boracay selbst muss mit der Fähre erreicht werden, da es auf der Insel keinen Flughafen gibt. Die nächsten Flughäfen sind auf der Nachbarinsel, es gibt Kalibo (noch eine etwa zweistündige Busfahrt) oder Caticlan (sehr nahe an Boracay). Ein ähnliches Flair haben wir sonst nur am Alona Beach auf der Insel Bohol erfahren.

chocolate hills

TOP 4 – Chocolate Hills & Loboc River Zipline (Bohol)

Ein ganz besonderes Naturphänomen lässt sich auf der Insel Bohol entdecken, die Chocolate Hills. Diese kann man wunderbar mit einer Rollertagestour auf eigene Faust entdecken. Der Weg ist nicht schwer zu finden und es macht Spaß mit dem Roller durch die Landschaft zu fahren. Am Wegesrand gibt es viele Dinge zu erkunden und Aktivitäten zu unternehmen. Wir empfehlen besonders die Zipline über den Loboc River. Man fliegt über den Fluß in einer Schlucht mitten im Dschungel. Spektakulärer könnte das Panorama nicht sein. Macht nicht den Fehler und nehmt die Gondel, denn Fliegen ist viel schöner. 🙂

 Nacpan beach

TOP 3 – Nacpan Beach (Palawan)

Der Strand der Strände. Der Nacpan Beach hat viele Auszeichnungen bekommen und ist dennoch unberührt und wenig frequentiert. Die Gelegenheit sollte man unbedingt nutzen, um den vielleicht schönsten Strand der Welt live zu sehen. Am Strand selbst gibt es zwei „Restaurants“, die einen den ganzen Tag mit Essen und Trinken versorgen. Zusammen mit dem Nachbarstrand, bildet der Nacpan Beach den sogenannten Twin Beach. So ein Ausblick ist eine absolute Seltenheit, das solltest du gesehen haben. Idealerweise sollte am Nacpan Beach eine Unterkunft gebucht werden und dieser dann zum Sonnenauf- bzw. untergang besucht werden. Dann ist der Strand menschenleer!

 badian

TOP 2 – Canyoning Badian (Cebu)

Abenteuer, Action und atemberaubende Natur bietet das Canyoning in Badian. Wir unternehmen die Tour zu den Cambais Falls und den Cancalanog Falls. Das ist die richtige Tour für dich! Mach nicht den Fehler und buch die Tour zu den Kawasan Falls. Diese ist total überlaufen! Auf unserer Tour haben wir 0 (null) andere Touristen gesehen und hatten jeweils alles ganz für uns alleine. Die Guides waren große Klasse und man hat ihnen die Freude richtig angemerkt. Bei der Tour gibt es traumhafte Sprünge, die viel Mut erfordern. Für die ganz Verrückten ist sogar ein Sprung von einem Wasserfall aus 15 Metern dabei. Keine Angst, muss man nicht machen.

el nido

TOP 1 der Philippinen! – El Nido (Palawan)

El Nido gleicht vermutlich dem Paradies schon sehr sehr nahe! Dort findest du Traumstrände ohne Ende! In der Stadt kann man gut essen gehen und abends gemütlich mit den Füßen im Wasser einen Cocktail trinken. Die Highlights von El Nido bieten die angebotenen Inseltouren. Wir haben die Tour A und C unternommen. Unbedingt zu empfehlen ist die Tour A. Die Tour ist total abwechslungsreich und beinhaltet von Kajak fahren, schwimmen, schnorcheln, Mittagessen am Strand sowie einen Kaffee am Strand echt alles! Wer diese Tour verpasst, hat El Nido nicht bereist. Bei der Tour C liegt der Fokus auf dem Schnorcheln. Wer ein Faible fürs Schnorcheln hat, dem wird die Tour C von den Socken hauen!

 

 

Diese Auflistung war eine große Herausforderung für uns! Alle Sachen, die wir in den Philippinen unternommen haben, waren einfach großartig! So Leid es uns tut, mussten wir eine Rangliste festlegen. Trotzdem war selbst unser Platz 7 absolut zu empfehlen. Die Liste enthalten, die unserer Meinung nach besten Aktivitäten (die wir selbst auch gemacht haben).

 

Am besten du machst alle unserer TOP 7 in den Philippinen, dann hast du definitiv nichts falsch gemacht! 🙂

 


 

English part:

 

Are you planning your next holiday trip? If yes, we have something for you. Our TOP 7 Must Do’s in the Philippines. Perhaps you want to change your next destination to the Philippines after seeing our list. 🙂

 

TOP 7 – Taal Volcano (Luzon)

 

Most of the people are arriving in Manila, because it is the biggest airport in the Philippines. To be honest, Manila is not a nice city. So it is a good idea to make a day trip to somewhere else. We choose the Taal Volcano and the trip was very good. It is some kind of warmup for the rest of the fabulous Philippines. The nature is very beautiful and you get a pretaste for the kitchen here.

 

TOP 6 – Whalesharks Oslob (Cebu)

 

The gently giants are amazing! In Oslob you have the opportunity to take a swim and snorkeling trip with them. For enjoying it as much as possible you should be there on the first tour. It is less crowded than the rest of the day. Perhaps you are staying somewhere near Oslob, there are some beautiful accommodations. Don’t forget, sunscreen is not allowed for the Whaleshark tour.

 

TOP 5 – Boracay (Boracay)

 

Boracay is the perfect place to enjoy some stereotyped holidays. There are many hotels directly in front of the beach, a lot of restaurants, bars and shops. The beach is officially divided into three sections. We recommend staying in section 3, it is a little bit cheaper and less noise than in the other sections, but you can walk to them. Section 2 is really busy and noisy in the nighttime. Boracay has no airports; the next airports are on the neighbor island and are called Caticlan and Kalibo.

 

TOP 4 – Chocolate Hills and Loboc River Zipline (Bohol)

 

The chocolate hills are some kind of a wonder of the nature. It is still not sure how they were created; some of the last riddles of mankind. 🙂 We recommend to book a scooter and explore the island Bohol on your own. It is very easy to drive and easy to find everything. Additionally the scooters are cheap. On the way or on the way back from the stunning chocolate hills you can do many other things. We were fascinated from the zipline above loboc river. You should just do it, but don’t take the gondola. Fly over the river and enjoy the picturesque view!

 

TOP 3 – Nacpan Beach (Palawan)

 

Some people say Nacpan Beach is the best beach in the world. Some awards prove it and we totally agree. 🙂 The beach is around 40 minutes away from El Nido. Just go there! This beach is absolutely amazing. It is a good idea to stay near the beach overnight and enjoy the sunset and sunrise there. The tourists are gone at this time and we had the complete beach on our owns, unbelievable!

 

TOP 2 – Canyoning Badian (Cebu)

 

Action, adventure, fun and great nature, this event combines it all! We booked the tour to Cambais Falls and Cancalanog Falls. This was the best descision. During our tour we didn’t saw any other tourists even other people. Don’t book the tour to the Kawasan Falls, this is totally crowded, you can’t enjoy the atmosphere like we did. On the tour are some amazing jumps. For the freaks you can also jump from a 15 meter waterfall (50 feet).

 

TOP 1 – El Nido (Palawan)

 

Do you want to feel like in paradise? Go to El Nido! There you will find dream beaches everywhere! The city is a nice place to eat, have a drink or even party a little bit. The highlights are the island tours. We strongly recommend to do tour A. This tour is absolutely stunning. The diversity during the tour is perfect, you can go kayaking, swim in lagoons, and go snorkeling, lunch at the beach and some free time on wonderful places! If snorkeling is your thing, you can also do tour C. El Nido is the perfect place to be in the Philippines!

 

 

This list is only our opinion and we are only listing things we have done on our own. Don’t misunderstand the list, all the things are really good. Even our TOP 7 is a recommendation to do it.

 

Your best bet would be to do all things on the list!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner