Zusatzgebühren für Koffer sind rechtlich in Ordnung


      Keine Kommentare       Mathias       AllgemeinReise-News      


Koffer/Gepäck

Viele von uns kennen es. Schnell einen Billigflug gebucht, sich über den günstigen Preis gefreut und am Ende doch noch verdutzt geschaut. Warum? Oftmals wegen den Zusatzbeführen für die Koffer und das Gepäck, welches im Laufe der Buchung noch auf die Gesamtsumme addiert wird.

Ich selbst habe die Erfahrung durchaus schon bei mehreren Flügen mit Ryanair gemacht. Gut, man hat nicht immer ein zusätzliches Gepäckstück (Koffer) dabei, wenn man nur für wenige Tage unterwegs ist, aber wenn doch, kann dies etwas frustierend sein. Bei einem meiner Flüge nach London waren die Preise für den Koffer auf dem Hin- und auf dem Rückflug sogar unterschiedlich. Der Grund dafür ist mir schleierhaft.

Nun hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg diese Gebühren für Koffer allerdings erlaubt. Laut EuGH schließt der Kunde für sein Gepäckstück mit der Airline sozusagen einen zusätzlichen Beförderungsvertrag ab. Da der Transport Aufwand mit sich bringt, darf die Airline dies in Rechnung stellen. Diese Kosten muss die Gesellschaft allerdings bereits vor Beginn der Buchung deutlich ausweisen.
Weiterhin urteilt der EuGH, dass Handgepäck und am Flughafen gekaufte Waren weiterhin umsonst mitreisen dürfen. Diese Gebühren sind bereits im Ticketpreis enthalten. Hierbei ergibt sich somit keine Änderung, wäre ja noch schöner.

Ich bin sehr gespannt, ob sich der Buchungsprozess (z.B. bei Ryanair) deswegen minimal ändert. Daniel und ich suchen unsere Flüge meist über Kayak. Dort kann man am linken Rand einstellen, wie viele Gepäckstücke man aufgeben möchte. Der Preise sollte sich daraufhin automatisch anpassen. Dies funktioniert sehr gut. So springt der normale Preis eines Fluges von Memmingen nach London von 48 € mit Gepäckstück automatisch auf 98 €. Zumindest sollten so keine „bösen Überraschungen“ bei der Buchung mehr auftauchen.

Kayak Preisübersicht

Habt ihr euch auch schon einmal über die Gebühren für die Koffer / das Gepäck geärgert?

 

Quelle: Donau-Zeitung, 19. September 2014.
Bildquelle: www.freeimages.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner