Auch die schönste Zeit geht zu Ende – Fazit Oman

Auch die schönste Zeit geht vorbei. Wir sind wieder einmal um viele Erfahrungen reicher, haben viel gesehen und erlebt, sowie interessante Persönlichkeiten kennengelernt. Die Reise in das Sultanat Oman hat sich definitiv gelohnt. Deshalb hier nochmal ein kurzer Rückblick über Menschen, Landschaft und Finanzen. Insgesamt würde ich behaupten, dass die…

Wadi Bani Khalid – Die Touristen-Oase?

Von den hohen Bergen und berühmt berüchtigten Forts geht unsere Reise weiter Richtung Osten. Ziel unserer heutigen Autofahrt bzw. geplantes Ziel ist das Wadi Bani Khalid, wohl eines der bekanntesten Wadi’s des Sultanats. Highlight der Autofahrt war wohl die Militärkontrolle an einer etwas größeren Kreuzung mitten im Nichts. Hier wurde…

To the Top – Höher geht’s nicht im Oman

Jebel Shams, der Sonnenberg ist der höchste Berg im Oman und befindet sich im Hadschar-Gebirge. Er ist über 3000 Meter hoch. Damit können wir in Deutschland nicht mithalten, deswegen müssen wir uns das anschauen. Die erste Nacht in freier Wildbahn ist gut überstanden. Mir persönlich war es etwas zu warm…

Burj Khalifa

Fazit Dubai – Unser abschließendes Urteil

Unser Aufenthalt in Dubai ist zu Ende und somit ergibt sich die Gelegenheit ein kurzes Fazit zum Emirat Dubai abzugeben. Insgesamt waren wir mit unseren drei Tagen Aufenthalt dort sehr zufrieden, für uns war das die perfekte Aufenthaltsdauer. Jemand der mehr auf Großstadt steht oder dort einen Badeurlaub machen möchte,…

Cu Chi Tunnel

Saigon – Ho-Chi-Minh-City

Unsere letzte Station wird gleichzeitig die größte Stadt in Vietnam sein, wir bereisen das im Süden gelegene Saigon oder Ho Chi Minh City, wie es heute offiziell heißt. Saigon hat noch einiges zu bieten. Von wegen auf die faule Haut legen.

Dalat Menschen

Dalat – Die Stadt des ewigen Frühlings

Nach unserem erholsamen Strand-/Badetag in Nha Trang geht es heute wieder mehr ins Landesinnere. Genau genommen nach Dalat, welches im südlichen Teil des zentralen Berglandes liegt. Hier herrscht verhältnismäßig mildes Klima, weshalb die Oberschicht Saigons (Ho-Chi-Minh-Stadt) und auch die französischen Kolonialherren hier ihre Wochenendvillen und Altersruhesitze bauten.

Hoi An Japanese Bridge

Hội An – Im Herzen Vietnams

Auf geht’s nach Hoi An. Hoi An ist mit ihren ca. 75000 Einwohnern bisher die kleinste Stadt, in der wir Halt machen, besaß aber mal den größten Hafen Südostasiens. Außerdem ist die Ancient Town mit der japanischen Brücke zum Unesco Weltkulturerbe ernannt worden und auch das Weltkulturerbe My Son ist innerhalb einer Stunde per Bus von Hoi An zu erreichen. Vieles spricht also dafür, hier einen Stopp einzuplanen.

Hanoi Lierature Temple

Hanoi – Die Hauptstadt Vietnams

Hanoi ist nicht nur die Hauptstadt Vietnams, sondern die aelteste noch bestehende Hauptstadt Suedostasiens. Das Gruendungsjahr ist auf 1010 datiert. Grund genug uns hier ein wenig genauer umzusehen. Ausserdem finden von hier aus auch die Touren nach Halong Bay und Sapa statt.

Bangkok Grand Palace

Bangkok – Thailand

Bangkok [Mathias] Auf unserer Reise nach Vietnam legen wir einen freiwilligen Stopp in Bangkok ein. Einerseits wollen wir die Stadt erleben und andererseits eine kleine Verschnaufpause vor Vietnam einlegen. Ach ja, die Flugpreise von Deutschland aus sind nach Bangkok sehr viel günstiger als nach Hanoi. Hier als unsere knapp 3…

Icebreaker Merino – Das besondere T-Shirt

Heute möchte ich dir ein Kleidungsstück vorstellen, genau genommen ein T-Shirt, welches sowohl als Base-Layer wie auch als Mid-Layer eingesetzt werden kann. Dazu vielleicht ein kleiner Exkurs, was es mit diesen „Layern“ beim Bekleiden auf sich hat. Darunter versteht man die sogenannte Lagen-Bekleidung. Das Prinzip dieser Art der Bekleidung ist…